News Therapien Praxis Service Über Uns Kontakt 

Allgemeine und spezielle Therapien

Unsere Methoden basieren auf aktuellen Forschungsergebnissen und werden von uns gezielt eingesetzt.

z.B.  Verletzungen und Operationen des Bewegungsapparates wie Frakturen, Muskelriss, Sehnen- und Bänderriss, Wirbelsäulenbeschwerden wie Bandscheibenvorfall, Cervicalsyndrom, Tennisellbogen, Arthrose, Prothesen, bei Kopfschmerzen, Kiefergelenksproblematik, chronische Schmerzsymptome, Sehstörung, Tinnitus, Bruxismus, Migräne, koordinative Störungen uvm.

Osteopathie

Osteopathie ist eine ganzheitliche Methode, welche die Mobilitätsstörungen in den verschiedenen Geweben des Körpers löst und somit den Körper unterstützt, sich selbst zu heilen. Die osteopathische Behandlung hat das Ziel, Restriktionen von Gewebe und Strukturen zu korrigieren und körperliches und seelisches Wohlbefinden wieder herzustellen. Erreicht wird dies mittels osteopathischen und klinischen Untersuchungsmethoden., Erkennen des Dysfunktionsmuster und anschließendem Korrigieren durch manuelle Techniken. Vorraussetzung ist ein exaktes Wissen in Physiologie und Anatomie, sowie gute palpatorische Fähigkeiten.

Die Osteopathie versteht sich als gesamtheitliches Konzept, kann aber aus didaktischen Gründen in 3 Teile gegliedert werden:
-strukturelle Osteopathie: arbeiten mit/an der Struktur (Muskeln, Skelett)
-viszerale Osteopathie: arbeiten mit/an den Organen
-craniale Osteopathie: arbeiten mit/an den Flüssigkeiten des Körpers

Unfallchirurgische und orthopädische Nachbetreuung

Operative Therapie

Aufgrund jahrelanger Zusammenarbeit mit renommierten Unfallchirurgen und Orthopäden im Bereich der konservativen und operativen Therapie im Unfallkrankenhaus bieten wir kompetente Unterstützung bei Verletzungen aller Art, insbesondere bei Kreuzbandverletzungen oder Schulterarthroskopien.

Manuelle Therapie nach Cyriax

Nichtoperative Orthopaedie

Nichtoperative Orthopädie - zur Behandlung der Extremitäten und der Wirbelsäule. Bei der Befunderhebung werden die Störungen des Bewegungsapparates lokalisiert und anschliessend lokalisationsbezogen therapiert.

Die Therapie beinhaltet die manuelle Mobilisation von Muskeln und Gelenken.

Cranio Sacral Therapie

Manuelle Methode zur Evaluierung und Behandlung des Cranio Sacralen Systems - die Umgebung, in die Gehirn und Rückenmark eingebettet sind. Restriktionen innerhalb des Systems können zu motorischen, sensorischen oder vegetativen Störungen führen.

Cranio Facial Therapie

Therapie nach Cranio Facial Therapy Academy (=CRAFTA): Erkennen von klinischen Mustern und die Anwendung von Techniken sowohl zur Befunderhebung als auch zur Behandlung des Kiefergelenks, des Schädels und die mechanischen und physiologischen Konsequenzen für craniale Nerven (Neurodynamik), die mit cranialer Dysfunktion in Bezug stehen können.

Nervenmobilisation

Untersuchung und Management physischer Dysfunktion des Nervensystems in einem Clinical Reasoning- und Schmerzwissenschaftsrahmen.

Hamilton Konzept

Lokale Gelenksstabilisation nach Hamilton - spezifische Untersuchungs- und Therapiemethoden zur Stabilisation der Wirbelsäule.

Sport

Sport Trainingsberatung

Nach jahrelanger Erfahrung im aktiven Handballsport können wir Ihnen gezielte Trainingsberatung sowie Bewegungsanalyse, Muskelfunktionsprüfung, Ganganalyse und Indoor- und Outdoortraining anbieten.

Weitere Leistungen

Nachbehandlung nach Hand- u. Fingerverletzungen, wie Dupuytren, Karpaltunnelsyndrom, Beuge- sowie Strecksehnenverletzungen und Frakturen, immer in Zusammenarbeit mit qualifizierten Ergotherapeuten.

Koordinationsschulung

Schmerzbehandlung, Prophylaxe, Koordinationsschulung, Ergonomie am Arbeitsplatz, Muskelkräftigung, Heilmassage, Beweglichkeitsverbesserung, Haltungskorrektur, Maitland-Therabandkonzept,

Lymphdrainage (im Rahmen der Unfallchirurgie), Tapen nach McConell, uvm.

 

 

Zum Seitenanfang
Terminvereinbarung: 0664 / 39 36 069